Aktuell

Alle aktiven Sänger sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Grillen am Lagergebäude, Freitag, 22.06.2018, 18:30 Uhr.

Die letzte Chorprobe vor den Chorferien ist am Dienstag, 03.07.2018.

Die Eucharistiefeier am Samstag, 04.08.2018, 18.30 Uhr, gestaltet der MGV „Fidelio“ Eschhofen in der Pfarrkirche St. „Antonius“ Eschhofen musikalisch mit. Sie wird auch zum Gedenken an Alfred Zell (Eschhofen) gefeiert. Zum Proprium und Ordinarium der heiligen Messe erklingen Liedsätze und Motetten alter und zeitgenössicher Komponisten. Die Leitung hat Frank Sittel, der auch die Orgel spielt.

Weinfest am Samstag, 04.08.2018 ab 19:00 Uhr und Sonntag, 05.08.2018 ab 10:30 Uhr.

Nach den Chorferien geht es mit den Chorproben am Dienstag, 07.08.2018 weiter.

 

 

 

 

Musikalisches Programm 2018

Für den MGV „Fidelio“ Eschhofen (Vorsitzender: Clemens Friedrich) gibt es im Jahr 2018 etliche Aktivitäten. Zu unseren Terminen zählen die festen Veranstaltungen wie Mitgliederversammlung, Gedenkgottesdienst samt Ehrungsfeier, Fidelio-Weinfest sowie Eschhöfer Weihnachtsmarkt aber auch unser eigenes Konzert im Bürgerhaus und Konzertauftritte in Elz und Oberzeuzheim. Die Proben für alle Stimmen finden dienstags, 20 Uhr, im Vereinslokal „Zum Kirchenbäcker“, Limburger Straße, Eschhofen, statt. Wer sich künftig in der Arbeit des Chores einbringen möchte, ist dazu herzlich eingeladen.chorbild_aktuell

Sturmschaden 2018

Am 18.01.2018 mussten wir leider einen Windbruch am Lagergebäude feststellen. Eine große Kiefer war umgefallen und hatte zwei weitere Bäume in Mitleidenschaft gezogen. Am Lagergebäude war zum Glück nichts beschädigt. Das Pflaster neben der Weinlaube war allerdings teilweise zerstört. In zahlreichen Arbeitseinsätzen wurden deshalb in den nächsten Wochen und Monaten Bäume gefällt, klein gemacht, gehäckselt, Wurzeln entfernt, beigepflastert, usw.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen beteiligten Helfern.

Konzert „Morgenstunde“

Eine eindrucksvolle Morgenstunde in Eschhofen

Limburg-Eschhofen. – Chor- und Solomusiken von Hans Leo Hassler, Thomas Morley, Franz Schubert, Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ludwig Erk, Leos Janacek, Friedrich Silcher, Georg Gershwin, Herold Arlen, Frank Sittel und Alwin Schronen – um nur einige zu nennen – beinhaltete das Programm einer gut besuchten musikalischen „Morgenstunde“ unter dem Leitgedanken „ERGO BIBAMUS“ im Bürgerhaus zu Eschhofen. Es musizierten in den Vormittagsstunden des vergangenen Sonntags Marina Russmann (Sopran), Christian Strauß (Klavier) und der Männergesangverein „Fidelio“ Eschhofen. Die Leitung hatte Frank Sittel. Verbindende wie selten gehörte Texte von Omar dem Zeltmacher, Heinrich Heine und Robert Gernhardt rezitierte Alfred Runkler (Eschhofen).

In der Ausführung durch Marina Russmann (Sopran), ihrem Begleiter am Klavier, Christian Strauß, und dem MGV „Fidelio“ Eschhofen unter der Leitung von Frank Sittel waren kultivierte und feinsinnige Klangfarben zu vernehmen. Sie musizierten ohne Makel. Musikalischen Linien wurde in sehr natürlicher Weise nachgespürt. Keines der Werke blieb langweilig. Die Ausführenden sind allen technischen und künstlerischen Belangen in besonderem Maße gerecht geworden und gehörten zu jenen, die nicht sich, sondern das Kunstwerk in den Mittelpunkt ihrer Intentionen stellten. – Das Auditorium dankte mit langanhaltendem Applaus.

Konzertprogramm: Download

 

Gedenkgottesdienst und Ehrungsfeier 2018

Samstag, 21. April 2018, 18:30 Uhr: Der MGV „Fidelio“ Eschhofen gestaltete in der katholischen Pfarrkirche „St. Antonius“ Eschhofen die Vorabendmesse, die auch zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins gefeiert wurde, musikalisch mit. Zum Proprium und Ordinarium der Liturgie erklungen Gregorianische Choräle, Liedsätze und Motetten alter und zeitgenössischer Komponisten. Die Leitung hatte Frank Sittel, der auch die Orgel spielte.

Im Anschluss fand die jährliche Ehrungsfeier für langjährige Mitglieder des Vereins im Clubheim „Grün-Weiß“ in Eschhofen statt.

Gedenkgottesdienst und Ehrungsfeier 2018 weiterlesen