Aktuell

Am Samstag, 21.04.2018, findet um 09:00 Uhr ein Arbeitseinsatz am Lagergebäude (Häckseln) statt. Helfer werden gebeten, Schubkarre und Schippe mitzubringen.

Der MGV „Fidelio“ Eschhofen gestaltet die Vorabendmesse, die auch zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Vereins gefeiert wird, am Samstag, 21.04.2018, 18.30 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche „St. Antonius“ Eschhofen musikalisch mit. Zum Proprium und Ordinarium der Eucharistiefeier erklingen Liedsätze und Motetten alter und zeitgenössischer Komponisten. Die Leitung hat Frank Sittel, der auch die Orgel spielt. Einsingen um 17:45 Uhr. (Schwarzer Anzug)

Alle aktiven und passiven Mitglieder sind am Samstag, 21.04.2018 um 20:00 Uhr im Clubheim Grün-Weiß, Eschhofen zur Ehrungsfeier für langjährige Mitglieder herzlichst eingeladen.

 

 

Mitgliederversammlung 2018

Im März 2018 fand im Saal des Gasthauses „Zum Kirchenbäcker“ die jährliche Mitgliederversammlung des MGV „Fidelio“ Eschhofen statt. Nach der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder im Jahr 2017 ließ der 1. Vorsitzende Clemens Friedrich im Geschäftsbericht die Termine und Aktivitäten des Jahres 2017 Revue passieren. Er erwähnte die zahlreichen musikalischen Aktivitäten sowie die Einsätze des Fidelio bei familiären und persönlichen Anlässen. Mitgliederversammlung 2018 weiterlesen

Familienausflug 2017

Familienausflug des MGV Fidelio nach Idstein

am Samstag, 02.12.2017

In romantischer Fachwerkatmosphäre bummeln wir durch einen Markt der Lichter. Liebevoll geschmückte Holzhütten laden zum Verweilen und Stöbern ein. Weihnachtliche Töne lassen verschiedene örtliche Musikgruppen hören. Neben Leckereien findet man bestimmt auch das eine oder andere Geschenk für das bevorstehende Fest. Das Brauhaus im wunderschönen Ambiente der „Alten Feuerwache“ steht uns für das Mittagessen zur Verfügung. Wir nutzen außerdem die Gelegenheit das älteste Bauwerk und Wahrzeichen von Idstein zu besichtigen, den berühmten Hexenturm. Familienausflug 2017 weiterlesen

Herbstkonzert 2017

Großartiges Konzert im Bürgerhaus

Limburg-Eschhofen. – Zu einem Solisten- und Chorkonzert unter dem Leitgedanken „Ohne Genuß, ist ewiger Verlust“ hatte der Männergesangverein „Fidelio“ Eschhofen in den Abendstunden des vergangenen Sonntages in das Bürgerhaus der Lahngemeinde eingeladen. Den zahlreichen Besuchern aus nah und fern dankte Vorsitzender Clemens Friedrich für ihren Besuch.

Ausführende waren Marina Russmann (Sopran), Julia Palmova (Klavier), und der MGV „Fidelio“ Eschhofen. Er wird seit fast 30 Jahren von Frank Sittel künstlerisch geleitet. Das Programm beinhaltete Liedsätze und Madrigale von Hans Leo Hassler, Carl Friedrich Zelter, Ludwig Erk, Friedrich Silcher, Walter Rein, Frank Sittel, Johann Strauß und anderen. Texte von Johann Peter Eckermann und Theodor Storm rezitierte Alfred Runkler (Eschhofen).

Die in der mitteleuropäischen Konzert- und Opernszene erfolgreiche Sopranistin Marina Russmann stellte sich mit ihrer großen Stimme als souveräne Künstlerin von Format vor. Sie wurde von Julia Palmova einfühlsam und sicher am Klavier begleitet. In sauberer Intonation und ausdrucksvoller Gestaltung präsentierten die Herren des angesehenen Eschhöfer Männerchores die Konzeption ihrer langjährigen konsequenten musikalischen Arbeit: richtige Sprachbehandlung, gelöstes Singen, ausgeglichen und transparent im Chorklang. In natürlich angemessener dynamischer Gestaltung interpretierte der MGV „Fidelio“ Eschhofen unter Frank Sittels Leitung Werke alter, romantischer und zeitgenössischer Komponisten, darunter die Uraufführung der „Sinnsprüche“ Omar des Zeltmachers für Männerstimmen von Frank Sittel (*1949). Den Ausführenden dankten die zahlreichen Besucher mit langanhaltendem Applaus.

Konzertprogramm

Plakat

 

Probenwochenende 2017

Eine Chorfreizeit verbrachten die Herren des MGV „Fidelio“ Eschhofen während der Zeit von Samstag, 30. September bis Sonntag, 1. Oktober 2017 im Taunus-Tagungs-Hotel in Friedrichsdorf. Das Programm beinhaltete Fragen zur Sprecherziehung, Stimmbildung, Atemtechnik, praktische Chorarbeit, Interpretationen, stilvolle Chorliteratur, die Möglichkeiten der Gestaltung guter Konzerte und anderes mehr. Als Dozenten fungierten der Bariton und Stimmbildner Gero Bachon (Diez), der an der Akademie für Musikpädagogik in Wiesbaden studiert, und Frank Sittel (Limburg), seit fast 30 Jahren musikalischer Leiter des MGV „Fidelio“ Eschhofen. Probenwochenende 2017 weiterlesen