Musikalisches Programm 2019

Für den MGV „Fidelio“ Eschhofen (Vorsitzender: Clemens Friedrich) gibt es auch im Jahr 2019 wieder einige Aktivitäten. Zu unseren Terminen zählen die festen Veranstaltungen wie Mitgliederversammlung, Gedenkgottesdienst samt Ehrungsfeier, Fidelio-Weinfest sowie Eschhöfer Weihnachtsmarkt aber auch unser eigenes Konzert. Die Proben für alle Stimmen finden dienstags, 20:15 Uhr, im Bürgerhaus Eschhofen, Sportplatzstraße 15, statt. Wer sich künftig in der Arbeit des Chores einbringen möchte, ist dazu herzlich eingeladen.chorbild_aktuell

Mitgliederversammlung 2019

Am 22.03.2019 fand im „Clubheim Grün-Weiß“ die jährliche Mitgliederversammlung des MGV „Fidelio“ Eschhofen statt. Mit einem kräftigen „Wohlan, ihr Freunde“ wurde die Veranstaltung eingestimmt. Es begrüßte Clemens Friedrich als 1. Vorsitzender die anwesenden Mitglieder. Nach der Totenehrung der verstorbenen Mitglieder folgte der Geschäftsbericht mit den Terminen und Aktivitäten des vergangenen Jahres. Clemens Friedrich beschrieb ausführlich alle musikalischen Aktivitäten sowie die Einsätze des Fidelio bei familiären und persönlichen Anlässen.

Mitgliederversammlung 2019 weiterlesen

Abschied nach 30 Jahren musikalischer Leitung

Seit 30 Jahren wird der MGV „Fidelio“ Eschhofen von Frank Sittel musikalisch geleitet. Im Herbst wird er sich vom „Fidelio“ verabschieden und nach eigenen Angaben anderen interessanten Aufgaben widmen. Sittel weist auf viele Erfolge hin: erfolgreiche Teilnahmen an nationalen und internationalen Chorwettbewerben, anspruchsvolle weltliche und geistliche Konzerte mit angesehenen Solisten und Instrumentalisten, Aufnahmen mit dem Hessischen Rundfunk in Frankfurt, die Mitgestaltung beim Konzert des Deutschen Chorverbands in Köln sowie zahlreiche Konzertreisen, unter anderem nach Bamberg, Benediktbeuern und Bad Tölz.

Konzert in Oberzeuzheim

NNP-Artikel vom vom 06.11.2018, Foto: Heike Lachnit

Bunter Strauß aus Liedern

Oberzeuzheim – Chorvereinigung lud zum Herbstkonzert

Wenn die Chorvereinigung „Liedertafel“ zum Herbstkonzert einlädt, dann strömen die Besucher in Scharen herbei. So auch diesmal: Die Sänger mussten in der Mehrzweckhalle sogar noch zusätzliche Stühle stellen.

Dass die Region sich keine Sorgen um die Zukunft des Chorgesangs machen muss, bewiesen gleich zu Beginn des Konzerts die über 60 jungen Stimmen des Grundschulchors der Johann-Christian-Senckenberg-Schule Runkels unter der Leitung von Mirjam Meteling. Es war eine wahre Freude, ihnen zuzuhören bei „Shalala“ oder „Wunder geschehen“. Ohne eine Zugabe ließen die Besucher die jungen Sänger nicht von der Bühne. Ihnen folgten die Gastgeber, die „Liedertafel“ unter Leitung von Stefan Heep. Im ersten Teil gaben sie eher ruhig „An Irish Blessing“ zu Gehör sowie ein Stück von Felix Mendelssohn Bartholdy. Konzert in Oberzeuzheim weiterlesen